Workshop-/Barcamptag
19. Juni 2020

Der marconomy Lead Management Summit zeigt, wie im Zusammenspiel aus Marketing und Vertrieb Interessenten sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. Marketing- und Vertriebsverantwortliche aus dem Mittelstand erfahren, wie sie Lead Management in ihrem Unternehmen erfolgreich einsetzen, aktuelle Entwicklungen umsetzen und entsprechende Prozesse optimieren.

Das Vortragsprogramm der Hauptbühne hat bereits am 1. und 2. April 2020 digital stattgefunden. Hier finden Sie den ausführlichen Nachbericht.

Das Programm für den Workshop- und Barcamptag am 20. Oktober live in Würzburg ist gerade in Abstimmung und wird täglich aktualisiert.


Special „Lead Management ♥ B2B Marketing“

Erwerben Sie jetzt ein Kombi-Ticket für den Workshop- und Barcamptag des Lead Management Summit und die marconomy B2B Marketing Days am 21. und 22. Oktober zu besonderen Konditionen! Hier gibt’s weitere Informationen. Das Programm der B2B Marketing Days 2020 finden Sie hier.

Sie sind Marketer in der Industrie und möchten Ihr Lead Management Projekt vorstellen oder gemeinsam mit anderen Marketingverantwortlichen an Ihrem Projekt arbeiten? Kommen Sie gerne auf uns zu!

Unten finden Sie das aktuelle Programm des Workshop- und Barcamptags des Lead Management Summit 2020:

Montag, 19. Oktober 2020

19:00 Uhr
Vorabendveranstaltung

Dienstag, 20. Oktober 2020

08:30 Uhr
Begrüßungskaffee - Besuch der Ausstellung - Networking
08:50 Uhr
Welcome
Referent: Julia Oppelt | marconomy - Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Julia Oppelt verantwortet in Ihrer Funktion das Gesamtangebot des Fachmediums marconomy.

marconomy deckt den beruflichen Informationsbedarf von Marketing-, Kommunikations- und Vertriebsentscheidern aus Industrie- und Technologie-Unternehmen ab. Das Fachmedium berichtet täglich auf www.marconomy.de über Praxisbeispiele, wie Industrieunternehmen Marketing-Projekte und -Trends umsetzen und informiert 14-tägig im B2B-Hero-Podcast im Audioformat. Neben dem Fachportal veranstaltet marconomy den Lead Management Summit, die B2B Marketing Days und bietet ein berufliches Weiterbildungsangebot für B2B Marketer an.

09:00 Uhr
Spotlightsession der Aussteller

Parallele Vorträge/Workshops/Toolvergleiche

09:20 Uhr

Vortrag: Wie SchwörerHaus und seine Vertriebspartner mit einer Plattform-Strategie Marketing und Vertrieb digitalisieren mehr
Leads generieren, automatisiert an regionale Handelsvertreter verteilen und mit professionellen Lead Management Kampagnen zu Neukunden weiterentwickeln. Wie Sie das im Zusammenspiel mit einer Software zur Steuerung der Vertriebspartnern und Marketing Automation erfolgreich realisieren erfahren Sie in diesem interaktiven Vortrag.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Nachfrage schaffen für das High Involvement Produkt "Fertighaus"
  • Indirekte Vertriebspartner in den Leadmanagement Prozess integrieren
  • Einen Kreislauf aus Marketing Automation und komplexer Vertriebsorganisation erfolgreich realisieren
Referent: Claudia Baur | SchwörerHaus

Claudia Baur ist bei SchwörerHaus im Online-Marketing für die Bereiche Marketing Automation, CRM, Leadmanagement, Entwicklung neuer Online-Strategien sowie deren Controlling zuständig. Weitere Schwerpunkte sind SEO/Webseiten-Optimierung aller Unternehmensbereiche der Gruppe (B2B & B2C).

Referent: Philipp von der Brüggen  | leadtributor gmbH

Philipp von der Brüggen begann Laufbahn in einer Werbeagentur. Nach 4-jähriger Station bei einem Softwarehersteller machte er sich selbständig. In den folgenden 23 Jahren arbeitete er für fast allen großen IT-Unternehmen. 2016 verkaufte er seine Agentur und kümmert sich seither um: Den leadtributor!

Workshop: 4 Ansätze mit denen Sie Ihr B2B-Marketing in 2 Monaten auf ein neues Level heben können mehr
Wir zeigen Ihnen innovative Ansätze inkl. erfolgreicher Best Practice-Beispiele, wie B2B-Unternehmen aus der Industrie- und Softwarebranche digitale Marketingkanäle & Social Media Plattformen erfolgreich zur Generierung von Hunderten Leads auch in sehr speziellen Segmenten wie Pharmaverpackung, CNC-Dienstleistung etc. nutzen können.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • LinkedIn/Facebook Advertising: Wie Sie jährlich über Tausende hoch relevante B2B-Leads generieren
  • Social Selling: Wie Sie die 1:1 Kommunikation auf Business Netzwerken maximal effizient betreiben
  • Content Marketing: Wie Sie hohe Reichweiten UND Conversions in Ihrer B2B-Zielgruppe erzielen
Referent: Hannes Fehr | Leadvolution GmbH

Hannes Fehr ist CEO & Founder der B2B-Marketing-Beratung Leadvolution. Er ist einer der erfahrensten deutschen Spezialisten für B2B-Marketing-Setups sowohl für schnell wachsende B2B-Startups als auch für große B2B-Unternehmen mit über 2 Mrd. Euro Umsatz.

Workshop: Personalisierte Content-Ausspielung – Wie Technologie die Content-Erstellung und Verteilung mit dem Ziel der Leadgenerierung vereinfacht mehr
Erhalten Sie Einblick in die automatisierte Ausspielung von personalisiertem Content über Website und E-Mailing. Anhand eines Use Cases zeigt der Workshop die Möglichkeiten auf, wie Sie es schaffen auf die individuellen Zielgruppebedürfnisse einzugehen um pass¬genaue Inhalte auszuspielen.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Neue Technologie für bessere Performance, Zeiter¬sparnis durch einmalige Content Erstellung für alle digitalen Kanäle
  • Targeting und Retargeting bringt gezielter neue und mehr Kunden
  • Vereinfachung von Content Personalisierung ermögli¬cht höhere Leadqualität
Referent: Sebastian Wowra | Pink Tree Communications GmbH

Sebastian Wowra ist Mitbegründer und CEO der Pink Tree Communications und leitet die Schweizer Niederlassung. Als Wirtschaftsingenieur bildete er sich 2009 mit einem MBA weiter. Er leitete verschiedene Medienhäuser und Agenturen, wo er für die Digitalisierung zuständig war. Aufgrund seines Fachwissens im Bereich Digitalisierung ist er Dozent für die Swiss Health Quality Association (SHQA) in der Schweiz.

Toolvergleich Leaderfassung mehr
Sie sind auf der Suche nach einem passenden Anbieter zur Leaderfassung? Erhalten Sie in unserem Toolvergleich Live-Einblicke in die Funktionsweisen und Einsatzgebiete verschiedener Software-Anbieter. Im Anschluss stehen die Anbieter für einen direkten Austausch und Fragen zur Verfügung.

Fanomena Leads – Digitale Leaderfassung auf Messen und Konferenzen

Lassen Sie uns über die Bedeutung von digitaler Leaderfassung sprechen. Diese soll Grundlage für viele weitere Schritte sein, hin zu schnelleren Abläufen und mehr Kunden. Fanomena Leads unterstützt vor Allem auch das Marketing & den Vertrieb bei der Nachbereitung der Kontakte. Senden Sie nach dem Erfassen relevante Informationen direkt vom Stand aus und synchronisieren Sie mit Ihren Systemen.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Digitale Leaderfassung als Grundvorraussetzung für Automation
  • Individuelle und interaktive Follow-Ups als Erfolgsfaktor
  • Fanomena Leads Praxisbeispiel und Live Demo

************************************************************************************

lead on GmbH - Digitale Leaderfassung auf B2B-Messen

Zahlreiche Lösungen zur Messeleads-Erfassung werden von Vertriebsorganisationen nicht akzeptiert. Die App „lead ONE“ ist das Ergebnis aus 20 Jahren Erfahrung mit Vertriebsorganisation und über 100 Fachmessen. „lead ONE“ ist mehr als eine App mit den gängigen technischen Features, sondern eine Philosophie in deren Mittelpunkt die Akzeptanz der Lösung in der Vertriebsorganisation steht.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Vorstellung und Philosophie der App "lead ONE" zur Erfassung von Messe-Leads
  • So gewinnen Sie Ihre Vertriebsorganisation für eine Leaderfassungs-App
  • So können digitale Messelead-Prozesse aussehen
Referent: Olga Baginski | Fanomena GmbH

Olga Baginski startete nach Ihrem Master Abschluss in Marketing Science bei dem Software Unternehmen "Scheer GmbH", in dem Sie das Produktmarketing der eigenen Lösungen verantwortete. Seit 2 Jahren ist sie für das Marketing&Vertrieb der Lösung "Leads" bei der Fanomena GmbH zuständig.

Referent: Oliver Nolte | lead on GmbH

Dienstleister aus Leidenschaft. Seit über 30 Jahren ist Oliver Nolte erfolgreich im Dienstleistungsbereich engagiert. 2007 gründete er seine eigene Dialog Marketing Agentur, die lead on GmbH, mit zentralem Standort im Herzen Potsdams. Mit seinem Konzept und dem Firmen Credo „Erfolgreicher kommunizieren & mehr verkaufen!“, hat er neue Maßstäbe in der Leadgenerierung sowie im direkten Dialog mit Kunden gesetzt. Durch seine Leidenschaft zum Unternehmen hat Oliver Nolte es geschafft, ein erfolgreiches, motiviertes und heterogenes Team zu formen, das die gemeinsamen Unternehmenswerte „Freude“, „Entwicklung“ und „Respekt“ als Unternehmenskultur definiert hat und diese im Täglichen auch konsequent umsetzt.

10:50 Uhr
Kaffeepause

Parallele Barcamps/Workshops/Toolvergleiche

11:05 Uhr

Workshop: So gelingt der Einstieg in die Marketing Automation – Dos and Dont's für Lead Management Kampagnen mehr
Für eine effiziente Neukundengewinnung oder nachhaltige Kundenwertsteigerung eignen sich hervorragend Marketing Automation Kampagnen. Wir zeigen Ihnen anhand unserer bewährten Evalanche Marketing Automation Ready Methodik was für ein erfolgreiches Go-live erforderlich ist. Der von uns entwickelte Best Practice, ein systematisches agiles Vorgehen und ein On Demand Hands- on Service ermöglichen es, Marketing Automation Kampagnen im Mittelstand in time, in quality und in budget erfolgreich an den Start zu bringen.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Lead Nurturing Benchmark: Dos und Don'ts
  • Konkrete Infos wie Sie die Abschlusswahrscheinlichkeit erhöhen
  • Best Practice Tipps für erfolgreiche Kampagnen
Referent: Tobias Eickelpasch | SC-Networks GmbH

Tobias Eickelpasch ist Projekt Manager und Berater bei SC-Networks. Seit 2013 lebt und atmet er Evalanche. Gemeinsam mit seinen Kunden bespielt er die gesamte Klaviatur des Lead Managements und der Email Marketing Automation, angefangen bei der Strategie- und Konzeptentwicklung bis zur operativen Umsetzung im System. Sein Credo: "Wir müssen aufhören, Leute bei dem zu unterbrechen, was sie interessiert und das sein, was sie interessiert." (Craig Davis)

Workshop: Das Marketing Canvas – Komplexe B2B-Projekte maximal vereinfachen und wirksam kommunizieren mehr
Das Marketing Canvas ist ein Universalwerkzeug für alle, die schnell und umfassend den konkreten Nutzen eines Produktes, Services oder Verfahrens für die jeweilige Zielgruppe verstehen wollen. Mit dieser visuellen Denkmethode können Sie das verfügbare Expertenwissen in Ihrem Unternehmen auf nur einer Seite zusammenfassen und erhalten eine übersichtliche Grundlage für Ihre Kommunikationsstrategie.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Einführung in die Methodik des Marketing Canvas: Auf welche Schlüsselinformationen kommt es an?
  • Erarbeitung eines Beispiels im Workshop: Wie wendet man das Marketing Canvas bei neuen Themen an?
  • Zurück im Unternehmen: Wie kann das Marketing-Canvas Sie bei Ihren Herausforderungen unterstützen?
Referent: Galina Ermakova | GKN Additive

Galina Ermakova ist eine erfahrene Produktingenieurin für die additive Fertigung und betreut im Arbeitsalltag mit Leib und Seele verschiedene Kunden und Projekte von der ersten Idee bis hin zu der vollständigen technischen Umsetzung. Die Unterstützung der Marketingaktivitäten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Referent: Susanne Trautmann | GKN Additive

Susanne Trautmann ist eine Expertin für Marketingstrategie mit über 10 Jahren Erfahrung im B2B- und Automotive Umfeld. Sie ist ein begeisterter Fan des Inbound Marketings. Am wichtigsten ist für Susanne aber die Interaktion zwischen Menschen. Und die kommt auch in B2B nicht ohne echte Emotionen aus.

Workshop: Personalisierter Content für Ihr E-Mailmarketing mehr
Erlernen Sie in diesem Workshop, wie Sie personalisierten Content für Ihr E-Mail-Marketing erstellen und in der Zielgruppe punkten.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Erfahren der Grundlagen in der Content-Erstellung (Bild, Video, Text) für den Kanal E-Mail
  • Formulieren von treffsicheren Headlines
  • Einsatz verschiedener Content-Formate im E-Mail Marketing
Referent: Stephan Ley | Pink Tree Communications GmbH

Stephan Ley ist Mitbegründer und operativer Investor bei Pink Tree Communications. Er leitet als CEO die deutsche Niederlassung. Der ausgebildete Industriekaufmann war nach seinem Journalistik Studium zehn Jahre lang als Printjournalist bei verschiedenen deutschsprachigen Zeitungen, zuletzt als Redaktionsleiter tätig. Er gründete eine auf Non-Profit Organisationen spezialisierte Agentur in München, die er zehn Jahre lang führte. Als Kommunikations- und Marketingspezialist war er 5 Jahre lang Dozent an der privaten Hochschule Campus M21 in München.

Toolvergleich Leaderfassung mehr
Sie sind auf der Suche nach einem passenden Anbieter zur Leaderfassung? Erhalten Sie in unserem Toolvergleich Live-Einblicke in die Funktionsweisen und Einsatzgebiete verschiedener Software-Anbieter. Im Anschluss stehen die Anbieter für einen direkten Austausch und Fragen zur Verfügung.

Fanomena Leads – Digitale Leaderfassung auf Messen und Konferenzen

Lassen Sie uns über die Bedeutung von digitaler Leaderfassung sprechen. Diese soll Grundlage für viele weitere Schritte sein, hin zu schnelleren Abläufen und mehr Kunden. Fanomena Leads unterstützt vor Allem auch das Marketing & den Vertrieb bei der Nachbereitung der Kontakte. Senden Sie nach dem Erfassen relevante Informationen direkt vom Stand aus und synchronisieren Sie mit Ihren Systemen.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Digitale Leaderfassung als Grundvorraussetzung für Automation
  • Individuelle und interaktive Follow-Ups als Erfolgsfaktor
  • Fanomena Leads Praxisbeispiel und Live Demo

************************************************************************************

lead on GmbH - Digitale Leaderfassung auf B2B-Messen

Zahlreiche Lösungen zur Messeleads-Erfassung werden von Vertriebsorganisationen nicht akzeptiert. Die App „lead ONE“ ist das Ergebnis aus 20 Jahren Erfahrung mit Vertriebsorganisation und über 100 Fachmessen. „lead ONE“ ist mehr als eine App mit den gängigen technischen Features, sondern eine Philosophie in deren Mittelpunkt die Akzeptanz der Lösung in der Vertriebsorganisation steht.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Vorstellung und Philosophie der App "lead ONE" zur Erfassung von Messe-Leads
  • So gewinnen Sie Ihre Vertriebsorganisation für eine Leaderfassungs-App
  • So können digitale Messelead-Prozesse aussehen
Referent: Olga Baginski | Fanomena GmbH

Olga Baginski startete nach Ihrem Master Abschluss in Marketing Science bei dem Software Unternehmen "Scheer GmbH", in dem Sie das Produktmarketing der eigenen Lösungen verantwortete. Seit 2 Jahren ist sie für das Marketing&Vertrieb der Lösung "Leads" bei der Fanomena GmbH zuständig.

Referent: Oliver Nolte | lead on GmbH

Dienstleister aus Leidenschaft. Seit über 30 Jahren ist Oliver Nolte erfolgreich im Dienstleistungsbereich engagiert. 2007 gründete er seine eigene Dialog Marketing Agentur, die lead on GmbH, mit zentralem Standort im Herzen Potsdams. Mit seinem Konzept und dem Firmen Credo „Erfolgreicher kommunizieren & mehr verkaufen!“, hat er neue Maßstäbe in der Leadgenerierung sowie im direkten Dialog mit Kunden gesetzt. Durch seine Leidenschaft zum Unternehmen hat Oliver Nolte es geschafft, ein erfolgreiches, motiviertes und heterogenes Team zu formen, das die gemeinsamen Unternehmenswerte „Freude“, „Entwicklung“ und „Respekt“ als Unternehmenskultur definiert hat und diese im Täglichen auch konsequent umsetzt.

12:35 Uhr
Mittagspause und Besuch der Ausstellung

Parallele Barcamps/Workshops

13:35 Uhr

Barcamp: Out oft he Box – Erreichen Sie die Kunden, an die Sie noch nie gedacht haben mehr
Webseiten sind die Visitenkarten Ihrer Kunden. Auf diesen werden alle relevanten Unternehmensdaten aktuell dargestellt und gepflegt. Stellen Sie sich vor, Sie könnten all diese Daten strukturiert auslesen, dem Ver¬trieb potentielle Kunden, sowie automatisierte Updates zu bestehenden Kunden liefern. Erfahren Sie, wie ein Hersteller für Elektronikbauteile über eine solche Daten¬analyse das Marketing und den Vertrieb digitalisiert hat und dadurch Kunden in bisher unentdeckten Sparten erreicht.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Struktur: Digitale Zwillinge erkennen Veränderung
  • Vertriebsrelevante Ereignisse nutzen Detail
  • Spezialthemen identifizieren
Referent: Meinert Jacobsen | B2B Smart Data GmbH

Dipl. Statistiker, Trainee Marktforschung, Aufbaujahre CRM BANK24/Deutsche Bank, GF in der Schober-Gruppe, leitende Tätigkeiten bei der Postbank. 2006 Gründung der marancon GmbH, 2016 die Gründung der B2B Smart Data GmbH. Leiter KC „KI und Customer Centric“ des DDV, Vorstand AIKA.

Workshop: Das Marketing Canvas – Komplexe B2B-Projekte maximal vereinfachen und wirksam kommunizieren mehr
Das Marketing Canvas ist ein Universalwerkzeug für alle, die schnell und umfassend den konkreten Nutzen eines Produktes, Services oder Verfahrens für die jeweilige Zielgruppe verstehen wollen. Mit dieser visuellen Denkmethode können Sie das verfügbare Expertenwissen in Ihrem Unternehmen auf nur einer Seite zusammenfassen und erhalten eine übersichtliche Grundlage für Ihre Kommunikationsstrategie.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Einführung in die Methodik des Marketing Canvas: Auf welche Schlüsselinformationen kommt es an?
  • Erarbeitung eines Beispiels im Workshop: Wie wendet man das Marketing Canvas bei neuen Themen an?
  • Zurück im Unternehmen: Wie kann das Marketing-Canvas Sie bei Ihren Herausforderungen unterstützen?
Referent: Galina Ermakova | GKN Additive

Galina Ermakova ist eine erfahrene Produktingenieurin für die additive Fertigung und betreut im Arbeitsalltag mit Leib und Seele verschiedene Kunden und Projekte von der ersten Idee bis hin zu der vollständigen technischen Umsetzung. Die Unterstützung der Marketingaktivitäten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Referent: Susanne Trautmann | GKN Additive

Susanne Trautmann ist eine Expertin für Marketingstrategie mit über 10 Jahren Erfahrung im B2B- und Automotive Umfeld. Sie ist ein begeisterter Fan des Inbound Marketings. Am wichtigsten ist für Susanne aber die Interaktion zwischen Menschen. Und die kommt auch in B2B nicht ohne echte Emotionen aus.

Barcamp: Grundlagen Lead Management mehr
Gehen Sie gemeinsam mit Norbert Schuster auf die relevanten Grundlagen im Lead Management ein und erfahren Sie, wie Sie mit Lead Management sinnvoll starten können. Das Barcamp lebt von der aktiven Beteiligung der Teilnehmer. Um genau auf Ihre Interessen und Fragen einzugehen, wird die Agenda gemeinsam mit Ihnen vor Ort festgelegt. Mögliche Inhalte und Fragestellungen:

  • Definition der relevanten Begrifflichkeiten und deren Einsatzgebiete
  • Was sind die relevanten Grundlagen im Unternehmen für Lead Management?
  • Welche Stakeholder sind zu berücksichtigen?
  • Welche Tools sind wirklich nötig und wie sind sie zielführend einsetzbar?
Referent: Norbert Schuster | strike2

Norbert Schuster, Strategieberater für die digitale Transformation im Marketing und Vertrieb, unterstützt Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung für Ihre Vermarktung zu nutzen.

Barcamp: Neukundengewinnung und Kundenbindung via LinkedIn mehr
In dem Workshop geht es um Social Selling in der Praxis. In einem Austausch sollen best practices für LinkedIn im B2B in Deutschland erarbeitet werden.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Das eigene Profil als Basis
  • Paid ads vs organic traffic
  • Gezielte Ansprache der Kunden
Referent: Dr. Philipp Schmid | SKF (Schweiz) AG

Dr. Philipp Schmid studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Industriemanagement und forschte während seines Doktoratsstudiums über strategisches Marketing in China. Nebenberuflich bildete er sich zum Wirtschaftsingenieur weiter. Er arbeitete als Client Service Executive und Junior Research Consultant für ein großes Marktforschungsunternehmen in China und Deutschland. Seit 2008 ist er bei der SKF Gruppe, einem führenden Anbieter für die Windindustrie, als Projektmanager, Marktanalyst und Marketingmanager in der Erneuerbaren- und Energiebranche tätig. Durch kontinuierliche Aktivitäten auf Linkedin konnte er sich einen Top1 % Social Selling Status erarbeiten.

15:05 Uhr
Kaffeepause

Parallele Barcamps/Workshops

15:20 Uhr

Workshop: Content-Audit – Ein Leitfaden für Ihre Content-Strategie mehr
Content ist der Treibstoff für erfolgreiches Marketing und Vertrieb, insbesondere für Lead Management und Marketing Automation. Zugleich birgt das Thema Content eine der größten Herausforderungen in diesem Umfeld, da die Produktion von relevanten Content-Bausteinen nicht trivial und günstig ist. Daher sollten Unternehmen eine Bestandsaufnahme - eine Content-Audit - durchführen, bevor sie neuen Content produzieren (lassen). In diesem Workshop erfahren Sie wie so ein Content-Audit zielführend gestalten und erhalten Tipps aus der Praxis.

Folgende Punkte werden beleuchtet:
  • Ziel des Content-Audits
  • Definition der Ziele des jeweiligen Content-Bausteine
  • Content-Formate
  • Kategorien des Contents
  • Content-Plot / -Raster Quantität
  • Qualität: Eignung Buyer Persona
  • Qualität: Stufe im Kaufprozess
  • Bewertungskriterien
  • Touchpoints / Platzierung
  • Handlungskategorien
Referent: Norbert Schuster | strike2

Norbert Schuster, Strategieberater für die digitale Transformation im Marketing und Vertrieb, unterstützt Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung für Ihre Vermarktung zu nutzen.

Barcamp: So wird der Vertrieb zum enthusiastischen Social (Digital) Seller mehr
Wie gelingt die Transformation des Marketings & Vertriebs zum gemeinsamen Teamspiel und was ist notwendig um erfolgreich Digital Selling zu betreiben? Was kann die Geschäftsführung dazu beitragen? Wie wichtig sind die richtigen Tools und wie schafft man es „beeing social“ zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Wie starte ich Digital Selling?
  • Was sind die Voraussetzungen und Herausforderungen?
  • Best Practise und Tools
Referent: Andrea Grosse | Just4People GmbH

Andrea Grosse, Dipl.Betriebswirt (FH), Geschäftsführerin der Just4People GmbH Digitalisierungs- und Managementberatung, mehr als 20 Jahren Erfahrung im Marketing & Vertrieb, Expertin für digitale Strategien und deren praktische Umsetzung im Marketing & Vertrieb, Bloggerin zu digitalen Themen

Referent: Carsten Laupp | itelligence AG

Aktuell studiere ich noch Economics an der Universität Heidelberg und bin seit Juli 2017 bei der itelligence AG tätig – seither treibe ich das Thema Digital Selling voran.

Barcamp: Content Strategie – Wie erhalte ich aktiven Input aus anderen Business Units? mehr
Gehen Sie gemeinsam mit Oliver Gropp und Jakob Kwiatkowski auf die Suche nach Antworten auf die Frage: "Wie erhalten ich aktiv Input aus den anderen Business-Units, um werthaltigen Content zu erstellen und das Marketing und die Kommunikation sinnvoll aufzubauen?" Das Barcamp lebt von der aktiven Beteiligung der Teilnehmer. Um genau auf Ihre Interessen einzugehen, wird die Agenda gemeinsam mit Ihnen vor Ort festgelegt.

Die wichtigsten Inhalte zusammengefasst:
  • Wie komme ich an Content?
  • Was ist wertiger Content?

Referent: Jakob Kwiatkowski | Freudenberg Sealing Technologies GmbH

Jakob Kwiatkowski ist Vice President Digital Marketing und verantwortet das Digitale Marketing bei Freudenberg Sealing Technologies, dem Marktführer im Bereich Dichtungstechnik. Zuvor baute er die Disziplinen Social Media Marketing und SEO als Group Head bei der Netzwerkagentur Newcast (Publicis Media) mit auf und betreute Kunden wie Nestlé, CosmosDirekt und die deutsche Bundeswehr. Als Dozent für Social Media Marketing hielt er zudem regelmäßig Vorträge an der Hochschule Düsseldorf.

Referent: Oliver Gropp | HY-LINE Holding GmbH

Oliver Gropp lebt Marketing. Seit Juli 2018 ist er Head of Marketing Communications der HY-LINE Firmengruppe mit Sitz in Unterhaching. Als Wirtschaftspsychologe legt er großen Wert auf die konsistente Warnehmung sowie Schaffung und Verbreitung wertigen Contents.

16:50 Uhr
Zusammenfassung, Feedback und Verabschiedung

Sponsoren 2020

Aussteller 2020

Medienpartner 2020