Programm

Das Programm 2019 wird gerade für Sie erstellt.
Bitte beachten Sie, dass wir die Uhrzeiten noch anpassen.

Dienstag, 9. April 2019

08:30 Uhr
Begrüßungskaffee
09:00 Uhr
Eröffnung
09:30 Uhr
Keynote: Digitalisierung im B2B Vertrieb
Referent: Prof. Dr. Christian Schmitz | Ruhr-Universität Bochum
09:45 Uhr
Überblick Lead Management
10:00 Uhr
Die Roadmap zur perfekten Lead Management Strategie
Referent: Norbert Schuster | strike2

84% aller B2B-Geschäfte werden in der Anbahnungsphase durch die Website beeinflusst. Das veränderte Verhalten von potenziellen Interessenten bei der Suche und Auswahl von Produkten und Dienstleistungen stellt hohe Anforderungen an das Marketing und den Vertrieb. Ich helfe Unternehmen sich darauf einzustellen und sorge dafür, dass ihre Produkte und Dienstleistungen bekannt werden, gefunden werden und sich Kunden dafür entscheiden. Neben den klassischen Vertriebs- und Marketing-Wegen lege ich besonderen Schwerpunkt auf die Nutzung der „neuen Internetmedien“, der „business-relevanten“ Social Media Kanäle und Inbound Marketing für die Erreichung von Unternehmenszielen. Für meine Kunden generiere ich Marktpräsenz, Bekanntheit, Leads, Neukunden und Kundenbindung.

10:30 Uhr
Die Customer Journey bei Continental: vom klassischen Marketing zur Data Science - Praxisbericht aus dem aktuellem Projekt mehr

Die Continental verkauft seit 1871 Kautschukwaren und – vor allem Reifen. In all der Zeit wurden die Artikel des Unternehmens vorwiegend über Zwischenhändler an Endkunden verkauft. Die Digitalisierung macht auch vor diesen traditionellen Strukturen nicht halt. Sowohl der Großhändler als auch der Einzelhandel passen ihre Einkaufsstrategie den Erfordernissen des digitalen Handels an.
Die Continental stellt sich der Herausforderung, seine Kunden digital zu verstehen und darauf basierend sein Angebot optimieren zu können. In dem Vortrag zeigen wir auf, wie dieses Projekt entstand und welche Schritte bisher auf der Reise unternommen wurden.

Referent: Bonimir Ante Dolic | i2bdigital

Bonimir Dolic hat ein betriebswirtschaftliches Studium und war 2 Jahre selbstständig im Großhandel von Kfzteilen tätig und hat anschließend 11 Jahre selbstständig im E-Commerce Bereich gearbeitet. In dieser Zeit hat er einen der größten deutschen Onlineshops für Autoersatzteile von der Gründung bis zum Exit begleitet. Es folgten zwei 2 Jahre Beratertätigkeit bei der i2b Gruppe in Frankfurt, bei der er für den Aufbau der Digital-Abteilung zuständig war. Der Hauptkunde war die Continental AG in Hannover. Ab 01.01.2019 findet die Ausgründung die i2b digital statt, in der er als selbstständiger Geschäftsführung agiert: www.i2bdigital.com

Referent: Dubravko Dolic | Continental AG

Dubravko Dolic hat sein Studium der Soziologie und Statistik in Oldenburg (Oldb.) abgeschlossen. Er war außerdem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Statistik in Ingolstadt/KU-Eichstätt. Nach dem beruflichem Einstieg war er zunächst zehn Jahre lang selbständig, in den Bereichen Analytics und BI für diverse Konzerne in verschiedenen Branchen, tätig. Seit 2017 ist er „Global Team Lead Advanced Analytics“ bei Continental Tires und verantwortet den Auf- und Ausbau der Bereichs.

11:00 Uhr
Kaffeepause
11:15 Uhr
Inbound Marketing bei Jacobs Douwe Egberts: Website als Grundlage für Lead Management - vom Plan zum ersten Lead mehr
In dem Vortrag erfahren die Teilnehmer wie Inbound Leadgenerierung umgesetzt werden kann. Von der Planung bis zum ersten gewonnen Lead zeigt Michael Peters das erfolgreiche Beispiel von Jacobs Kaffee Service im B2B Sektor.
Referent: Michael Peters | JACOBS DOUWE EGBERTS DE GMBH

Michael Peters ist seit knapp 2 Jahren Digital Marketing Specialist bei JACOBS DOUWE EGBERTS DE GMBH. Seine Erfahrungen konzentrieren sich auf die Themen "Digitalisierung", "agiles Projektmanagement" und "Online-Marketing" insbesondere im FMCG- und B2B-Bereich. Beruflich hat er bisher folgende Projekte begleitet: - Online-Marketing für Jacobs Douwe Egberts - Marken: Jacobs, Tassimo, Senseo, Piazza Doro - Gründung und Aufbau des Agrarportals www.mein-bauernhof.de mit dem Ziel der Marktführerschaft - Projektleitung und Key Account bei der Interwall GmbH - Team Neusta - Marken: Volkswagen - Neues Business-Team bei Mondelez für Kunden im digitalen Umfeld - Marken: Milka, Oreo, Jacobs - Content-Produktion für digitale Kanäle bei hmmh - Brands: Tchibo

11:45 Uhr
Kundenakquise per Whitepaperkampagne
Referent: Tobias Fischer | Proto Labs Ltd.

In der Funktion des Marketing Leiters bei Proto Labs in Deutschland bereitete Tobias Fischer den Weg vor vom Hidden Champion zum führenden B2B Anbieter in der digitalen Fertigung. Heute arbeiten Start-Ups ebenso wie Konzerne mit den vollumfänglichen Leistungen von Proto Labs. Eines der wichtigsten Aspekte dieser Leistung ist die zielgruppenspezifische Ansprache und ein abgestimmtes „Offering Portfolio“ je Kundensegment. Sein Know-How basiert auf über 20 Jahren Erfahrung im B2B Marketing mit einem Schwerpunkt auf E-Procurement und Supply Chain Management. Persönlich stärkt er bei jeder Gelegenheit die Positionierung der Marketingabteilung als strategisches Element im gesamten Unternehmen gegenüber Bewahrern, die das Marketing als Beschaffer für Streuartikel sehen.

12:15 Uhr
Neue Touchpoints: wie Voice, Livechat und Chatbots die Kommunikation und das Lead Management verändern
Referent: Max Elster | ampli-voice

Max Elster ist Unternehmer eines Voice Unternehmens, Podcaster und Digitalenthusiast. Er begleitete die Deutsche Post DHL Group in der Digitalisierungsstrategie und hat diverse Erfahrungen in Startups. Als Mitgründer von AmpliVoice entwickeln er und sein Team Produkte rund um die Sprachtechnologie. Alexa, Google Assistant, Siri - Begriffe, die mittlerweile sehr viele kennen. Laut Max sind Sprachassistenten jedoch nur ein erstes Zeichen dafür, wo die Reise mit Voice weitergeht. Voice bietet erstmalig die Möglichkeit, emphatisch und effizient eine Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen und zwischen Unternehmen und Mitarbeitern aufzubauen - und diese auch authentisch aufrechtzuerhalten. Mit großer Vorfreude blickt er der Zukunft entgegen, in der ein ganz eigenes Voice Ökosystem alle Kundenerfahrungen beeinflussen wird: ein weiterer großer Schritt in der Digitallandschaft.

12:45 Uhr
Social Selling – mit XING und LinkedIn zur erfolgreichen Leadgenerierung
13:15 Uhr
Lead-Scoring ll Referent: tbd
13:30 Uhr
Mittagspause
14:00 Uhr
Vorstellung Barcamps - Barcamp Leiter ll Ab hier finden die Barcamps parallel für je 90 Minuten statt mehr
Die Teilnehmer des Lead Management Summits haben die Möglichkeit zwei Barcamps zu besuchen, die thematisch zu Ihren aktuellen Projekten passen.  In Gruppen von 10-15 Personen bearbeiten Interessenten in einem offenen, ungezwungenen Austausch das gewählte Thema. Die Agenda und der Ablauf werden von den Teilnehmern selbst entwickelt, so dass jedes Barcamp nach den Bedürfnissen der interessierten Teilnehmer gestaltet werden kann. Unterstützend steht ein Barcampleiter zu Seite, der Experte in dem ausgewählten Themengebiet ist. Ziel ist das Networking und der Know How Austausch der Teilnehmer untereinander, so dass konkrete Ansatzpunkte für die anstehenden Herausforderungen erarbeitet werden.
14:15 Uhr
Barcamps inklusive Kaffeepause
14:30 Uhr
Micro Targeting am Beispiel der Zielgruppe Handwerk mehr
In einer Gruppen von 10-15 Personen bearbeiten Interessenten in einem offenen, ungezwungenen Austausch das Thema „Microtargeting“. Die Agenda und der Ablauf werden von den Teilnehmern selbst entwickelt. Unterstützend steht Lukas Mürdter mit seinem aktuellen Projekt zur Seite. Die Teilnehmer erfahren: 
• wie er aus all den für das Unternehmen relevanten Personas, die sinnvollste „Mikro-Zielgruppe“ für das Projekt definiert hat
• wie das dazu passende Produkte entwickelt wurde
• wie die Kommunikations-Strategie um das Projekt aussieht
• welche KPI’s gesetzt wurden

Ziel ist das Networking und der Know How Austausch zu dem Thema, so dass konkrete Ansatzpunkte für die eigene Microtargeting - Kampagne mitgenommen werden können.

Referent: Lukas Mürdter | Pusch-Data

Lukas Mürdter war als Area Sales Manager bei concept4hair und als Head of Sales bei InstaStock, ein StartUp für Fotostockbilder, tätig. Sein eigen gegründetes Unternehmen digindoo verkaufte er 2016 und kam nach einem kurzen Abstecher als Gebietsverkaufsleiter bei EVO Informationssysteme schließlich zu Pusch-Data. Bei Pusch-Data leitet er den gesamten Sales und Marketingbereich und ist außerdem gesamtverantwortlich für die Business Units Bildung, Mittelstand und Handwerk.

15:00 Uhr
Predictive Analytics am konkreten Beispiel, das die täglichen Herausforderungen, Vorgehensweisen und Resultate demonstriert. mehr
In diesem Barcamp wird Predictiv Analytics anhand eines konkretes Beispiels gezeigt, welches die täglichen Herausforderungen, Vorgehensweisen und Resultate demonstriert.
1. Daten auswählen, beurteilen, anreichern, Qualität verbessern
2. Erkennen von Mustern und Regeln
3. Kundenverhalten verstehen
4. Kampagnen steuern
5. Resultate: Customer Experience verbessern, Kosten-optimiert Kunden akquirieren, Abwanderung wertvoller Kunden vermeiden
Referent: Rainer Rübel | Convendor GmbH

Reiner Rübel ist seit der Gründung 2008 Geschäftsführer der Corvendor GmbH. Er ist Experte und leitet Projekte aus zu den Themen „Account-Based Marketing“, „Lead-Generierung“ und „Kundengewinnung“ für Enterprise- und Mittelstands-Unternehmen. Zuvor war er Vertriebsleiter bei Seagate, Sony und Creative Labs.

Referent: Prof. Dr. Stefan Rüger | Open University

Prof. Dr. Stefan Rüger promovierte in der Informatik zur Theorie der neuronalen Netze. Er betreibt Research auf dem Gebiet „Multimedia Information Retrieval“. Zudem ist er Professor für „Knowledge Media“ an der Open University, Milton Keynes. Darüber hinaus berät er zu den Themen „Data Mining“ und bei Informationsmanagement-Projekten.

15:30 Uhr
Voice als neuer, authentischer Touchpoint im Lead Management"  mehr
In dem Barcamp erfahren Sie, wie Voice Interfaces als neue Schnittstelle die Kommunikation und das Marketing mit direkten Auswirkungen auf das Lead Management verändern werden

Referent: Max Elster | ampli-voice

Max Elster ist Unternehmer eines Voice Unternehmens, Podcaster und Digitalenthusiast. Er begleitete die Deutsche Post DHL Group in der Digitalisierungsstrategie und hat diverse Erfahrungen in Startups. Als Mitgründer von AmpliVoice entwickeln er und sein Team Produkte rund um die Sprachtechnologie. Alexa, Google Assistant, Siri - Begriffe, die mittlerweile sehr viele kennen. Laut Max sind Sprachassistenten jedoch nur ein erstes Zeichen dafür, wo die Reise mit Voice weitergeht. Voice bietet erstmalig die Möglichkeit, emphatisch und effizient eine Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen und zwischen Unternehmen und Mitarbeitern aufzubauen - und diese auch authentisch aufrechtzuerhalten. Mit großer Vorfreude blickt er der Zukunft entgegen, in der ein ganz eigenes Voice Ökosystem alle Kundenerfahrungen beeinflussen wird: ein weiterer großer Schritt in der Digitallandschaft.

15:50 Uhr
Die Roadmap zu Ihrer perfekten Lead Management Strategie
Referent: Norbert Schuster | strike2

84% aller B2B-Geschäfte werden in der Anbahnungsphase durch die Website beeinflusst. Das veränderte Verhalten von potenziellen Interessenten bei der Suche und Auswahl von Produkten und Dienstleistungen stellt hohe Anforderungen an das Marketing und den Vertrieb. Ich helfe Unternehmen sich darauf einzustellen und sorge dafür, dass ihre Produkte und Dienstleistungen bekannt werden, gefunden werden und sich Kunden dafür entscheiden. Neben den klassischen Vertriebs- und Marketing-Wegen lege ich besonderen Schwerpunkt auf die Nutzung der „neuen Internetmedien“, der „business-relevanten“ Social Media Kanäle und Inbound Marketing für die Erreichung von Unternehmenszielen. Für meine Kunden generiere ich Marktpräsenz, Bekanntheit, Leads, Neukunden und Kundenbindung.

16:10 Uhr
Data Science mehr
Beschreibung zu ihrem Vortrag : Die Continental verkauft seit 1871 Kautschukwaren und – vor allem Reifen. In all der Zeit wurden die Artikel des Unternehmens vorwiegend über Zwischenhändler an Endkunden verkauft. Die Digitalisierung macht auch vor diesen traditionellen Strukturen nicht halt. Sowohl der Großhändler als auch der Einzelhandel passen ihre Einkaufsstrategie den Erfordernissen des digitalen Handels an. Die Continental stellt sich der Herausforderung, seine Kunden digital zu verstehen und darauf basierend sein Angebot optimieren zu können. In dem Vortrag zeigen wir auf, wie dieses Projekt entstand und welche Schritte bisher auf der Reise unternommen wurden.

Referent: Bonimir Ante Dolic | i2bdigital

Bonimir Dolic hat ein betriebswirtschaftliches Studium und war 2 Jahre selbstständig im Großhandel von Kfzteilen tätig und hat anschließend 11 Jahre selbstständig im E-Commerce Bereich gearbeitet. In dieser Zeit hat er einen der größten deutschen Onlineshops für Autoersatzteile von der Gründung bis zum Exit begleitet. Es folgten zwei 2 Jahre Beratertätigkeit bei der i2b Gruppe in Frankfurt, bei der er für den Aufbau der Digital-Abteilung zuständig war. Der Hauptkunde war die Continental AG in Hannover. Ab 01.01.2019 findet die Ausgründung die i2b digital statt, in der er als selbstständiger Geschäftsführung agiert: www.i2bdigital.com

Referent: Dubravko Dolic | Continental AG

Dubravko Dolic hat sein Studium der Soziologie und Statistik in Oldenburg (Oldb.) abgeschlossen. Er war außerdem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Statistik in Ingolstadt/KU-Eichstätt. Nach dem beruflichem Einstieg war er zunächst zehn Jahre lang selbständig, in den Bereichen Analytics und BI für diverse Konzerne in verschiedenen Branchen, tätig. Seit 2017 ist er „Global Team Lead Advanced Analytics“ bei Continental Tires und verantwortet den Auf- und Ausbau der Bereichs.

Referent: Sebastian Vennebusch | Continental AG

Sebastian Vennebusch ist 2006 bei Continental gestartet und hat seinen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften an der FHDW Hannover absolviert. Seit 2014 arbeitet er im Bereich Continental Tyres Marketing EMEA PLT RE und ist für einen der wichtigsten B2B-Online-Vertriebskanäle verantwortlich. Seit Juli 2018 ist er außerdem Teamleiter für „Business Application Management“ und absolviert gerade seinen Master of Science in IT-Management.

16:15 Uhr
Insellösungen: wie bringe ich die Leads trotz Insellösungen in den sicheren Sales-Hafen? mehr
Wie gelingt der Einstieg in ein effizientes Lead Management? Eine bestehende IT-Infrastruktur lässt sich oft nicht von heute auf morgen komplett umkrempeln; wenn die „Fähren“ noch nicht eingeplant sind, muss vorerst das „Floß“ her.  Wie kann ich also das Potential unserer einzelnen Touchpoints optimal nutzen und unsere Lösungen so aufeinander abstimmen, dass ich als Marketing Manager den Überblick behalte und Lead-Nurturing und Übergabe-Prozesse so effizient wie möglich gestalte, während die Customer Journey für mein Lead zur komfortablen „Kreuzfahrt“ wird? Ziel dieses Barcamps ist es in kleinen Gruppen erprobte Lösungen und Erfahrungen offen zu diskutieren, Systeme zu vergleichen und Tipps & Tricks auszutauschen.
Referent: Isabell Oerder | Spring Technologies

Isabell Oerder ist Senior Marketing Manager DACH bei der SPRING Technologies GmbH, dem Hersteller der mehrfach preisgekrönten Software für die intelligente CNC Fertigung NCSIMUL. Seit 2015 ist sie verantwortlich für Gestaltung und Ausbau der Marke NCSIMUL im deutschsprachigen Markt und die damit verbundenen Marketing- und Kommunikationsstrategien. Die Themen „B2B Marketing“ und „Industrie 4.0“ begeistern sie schon seit ihrer vorherigen Tätigkeit als Project Director bei einer führenden IT Messe. Zuvor hat Isabell Oerder einen Master in Marketing Management an der Università Cattolica del Sacro Cuore in Mailand und einen Bachelor in International Business Administration an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen abgeschlossen.

16:30 Uhr
Leaderfassung am Messestand
Referent: Frederic Sell | pitchview

Frederic Sell ist Co-Founder des SaaS-Startups pitchview.de . Pitchview unterstützt Messeaussteller und B2B-Vertriebs-Teams bei kritischen Vertriebs- und Marketing-Prozessen durch mobile und cloudbasierte Software-Produkte. Als Geschäftsführer für den Bereich Sales & Marketing verantwortet der Dipl. Kaufmann die Markterschließung und unterstützt namhafte B2B-Unternehmen bei der Digitalisierung Ihrer Messe-Vertriebsprozesse.

16:50 Uhr
Wie innovative Marketer mehr Leads mit Growth Hacking gewinnen können
Referent: Tomas Herzberger | Experte für Digital Marketing

Tomas Herzberger ist seit 12 Jahren Experte für Digital Marketing. Als Interim Manager unterstützt er Unternehmen dabei, mit Digital Marketing mehr Erfolg zu haben. Zu seinen Kunden zählen die VTB Bank, die Deutsche Bahn und das Bezahlverfahren paydirekt. Außerdem teilt er sein Wissen über Themen wie "Digital Marketing" und "Digital Storytelling" mit smarten Machern als Coach. Sein Buch "Growth Hacking" ist ein Amazon Bestseller. Er lebt mit seiner Frau und 2 Kindern in Frankfurt.

17:00 Uhr
Zusammenfassung Barcamps - Barcamp Leiter
17:10 Uhr
Update DSGVO & e-privacy
Referent: Dr. Carsten Ulbricht

Dr. Carsten Ulbricht ist auf Internet und die digitale Transformation spezialisierter Rechtsanwalt bei der Kanzlei Bartsch Rechtsanwälte (Standorte Karlsruhe und Stuttgart) mit den Schwerpunkten IT-Recht, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht sowie Datenschutz. Im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit berät Dr. Ulbricht nationale und internationale Mandanten in allen Rechtsfragen des E- und Mobile Commerce, Big Data, sowie zu allen Themen im Bereich Social Web. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der rechtlichen Prüfung internetbasierter Geschäftsmodelle, datenschutzrechtlichen Themen aber auch dem Umgang mit nutzergenerierten Inhalten. Neben seiner Referententätigkeit berichtet er seit dem Jahr 2007 regelmäßig in seinem Weblog zum Thema „Internet, Social Media & Recht“ unter www.rechtzweinull.de nicht nur über neueste Entwicklungen in Rechtsprechung, Diskussionen in der Literatur und über eigene Erfahrungen, sondern analysiert auch Internet Geschäftsmodelle und -projekte auf ihre rechtlichen Erfolgs- und Risikofaktoren.

17:30 Uhr
Ende Tag 1
19:00 Uhr
Abendveranstaltung

Mittwoch, 10. April 2019

08:30 Uhr
Begrüßungskaffee
09:00 Uhr
Eröffnung 2. Tag
09:30 Uhr
Projektplan für die richtige Marketing & Sales Softwareauswahl im Mittelstand mehr
Die richtige Marketing-Software unter all den Anbietern zu finden ist eine große Herausforderung. Durch seine langjährige Erfahrungen, u.A. bei Forrester, weiß Peter O’Neill, welche Kriterien in einem Auswahlprozess beleuchtet werden sollten. Es gibt keine „One-Size-Fits-All“ Marketing-Automation Lösung, denn jedes Unternehmen hat besondere Herausforderungen. Als erfahrenen IT- und Marketing-Analyst wird der Referent erklären, wie man potenzielle Anbieter recherchiert und die passende Auswahl für sein Unternehmen treffen kann.
In diesem Vortrag werden Sie Folgendes mitnehmen:
 
•             Differenzierung der Marketing-Technologien-Typen
•             Ein besseres Verständnis, wie man die Anbieter-Landschaft betrachtet
•             Überblick über die Anbieter und was bei der Auswahl wirklich zählt
Referent: Peter O'Neill | Marchnata

Peter O’Neill war er 12 Jahre bei Forrester Research tätig, wo er verschiedene Analysten- und Führungspositionen innehatte. Zuletzt war er verantwortlich für die globale Research zum Thema B2B Marketing. Als Teamleiter für sämtliche Marktforschungs-, Strategie -und Beratungsprojekte analysierte er den Einsatz von aufkommenden Marketing Technologien zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse. Er ist ein anerkannter IT-Industrie- Experte mit mehr als 37 Jahren Erfahrung in der Beratung von IT-Anbietern und Endkunden sowie in der Konzeption und Durchführung von internationalen Marktforschungsprojekten. Nach 20 Jahre bei Hewlett-Packard in Deutschland und in den USA in verschiedenen Marketing Positionen, hatte Herr O’Neill außerdem das Consulting Business für Technologie Abieter bei META Group EMEA von 2001 bis 2005 geleitet. Peter O’Neill ist häufiger Referent bei großen Branchenveranstaltungen und wird regelmäßig in wichtigen Presseveröffentlichungen zum Thema B2B Marketing zitiert. Er spricht fließend Deutsch und Englisch.

10:00 Uhr
Predictive Analytics - was Ihnen Ihr Dashboard nicht verrät
Referent: Rainer Rübel | Convendor GmbH

Reiner Rübel ist seit der Gründung 2008 Geschäftsführer der Corvendor GmbH. Er ist Experte und leitet Projekte aus zu den Themen „Account-Based Marketing“, „Lead-Generierung“ und „Kundengewinnung“ für Enterprise- und Mittelstands-Unternehmen. Zuvor war er Vertriebsleiter bei Seagate, Sony und Creative Labs.

Referent: Prof. Dr. Stefan Rüger | Open University

Prof. Dr. Stefan Rüger promovierte in der Informatik zur Theorie der neuronalen Netze. Er betreibt Research auf dem Gebiet „Multimedia Information Retrieval“. Zudem ist er Professor für „Knowledge Media“ an der Open University, Milton Keynes. Darüber hinaus berät er zu den Themen „Data Mining“ und bei Informationsmanagement-Projekten.

10:30 Uhr
(Arbeitstitel) Lead Management bei Freudenberg Sealing Solutions
Referent: Jakob Kwiatowski | Freudenberg Sealing Technologies
11:30 Uhr
Lean Content Development - Inhalte und Methoden neu denken mehr
Der Wettbewerb um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden ist hart. Wer wahrgenommen werden will, muss Content liefern, der ins Schwarze trifft. Doch genau daran scheitern die meisten B2B-Unternehmen: 60-70% aller Inhalte verfehlen ihr Ziel. "Inhalte und Methoden im Content Marketing müssen auf den Prüfstand" sagen die Autoren des Buches „Lean Content Marketing“. In diesem Barcamp diskutieren sie Ideen und konkrete Ansätze am Beispiel des Social Selling im B2B.
Referent: Sascha Tobias von Hirschfeld | Experte für B2B-Content für Marketing und Vertrieb

Sascha Tobias von Hirschfeld ist freiberuflicher Marketingarchitekt, Autor und Berater. Er unterstützt Unternehmen in den Bereichen B2B-Content-Marketing, Leadgenerierung und Social Selling mit den Schwerpunkten Strategieberatung, Ideen- und Content-Entwicklung.

Referent: Tanja Josche | Content Marketing Expertin

Tanja Josche, ist freiberufliche Texterin und seit fast 20 Jahren in der B2B-Kommunikation tätig. Sie ist Spezialistin für komplexe B2B-Themen, die sie überzeugend auf den Punkt bringt. Tanja Josche unterstützt vor allem KMU mit Texten und berät sie bei der Strategieentwicklung und Content-Planung.

12:00 Uhr
Content Marketing Strategie: Beschaffung und Einsatz von nutzwertigen Inhalt für die Zielgruppe am Beispiel von Ingenics
Referent: Helene Wilms | Ingenics AG

Helene Wilms ist Marketing Managerin bei der Ingenics AG, einer internationalen Unternehmensberatung. Als Verantwortliche für Marketing und Kommunikation gestaltet und entwickelt sie mit Ihrem Team die Marketing Digitalisierung. Sie beschäftigt sich mit Marketingautomation, Leadmanagement und Content Marketing.

Referent: Nicolas Wandschneider | Cloudbridge Consulting

Nico Wandschneider, Managing Director, ist seit 4 Jahren bei Cloudbridge Consulting und ein erfahrener Berater für digitales Marketing. Er beschäftigt sich mit B2B Marketing&Sales, Konzeption und Strategie, Beratung von Marketing Automation. Ein Marketingprofi mit einem Bachelor of Arts & Business Administration.

12:30 Uhr
Video Content der bewegt – wie Würth Videos in die Contentstrategie einbaut mehr
Sie erfahren am Beispiel der Adolf Würth GmbH & Co. KG, wie Sie Bewegtbild sinnvoll in Ihre Content Strategie integrieren können, welche Erfahrungen Würth in den ersten Jahren gemacht hat und wie das Unternehmen zukünftig mit dem Thema umgehen wird.
Referent: Anne Sutanto | Adolf Würth Gmbh & Co. KG

Anne Sutanto ist eine pragmatische Online Marketing Strategin mit einer Faszination für Digitalisierung und über 10 Jahren Erfahrung in der Konzeption, Erstellung und Verbreitung von kundenorientierten Medieninhalten, vor allem im B2B-Bereich. Nach Stationen in Agenturen und der Beratungsbranche verantwortet Sie heute das Content Marketing bei der Adolf Würth Gmbh & Co. KG.

13:00 Uhr
Vorstellung Barcamps und Barcamp Leiter
13:15 Uhr
Barcamps (inkl. Kaffeepause) mehr
Die Teilnehmer des Lead Management Summits haben die Möglichkeit zwei Barcamps zu besuchen, die thematisch zu Ihren aktuellen Projekten passen.  In Gruppen von 10-15 Personen bearbeiten Interessenten in einem offenen, ungezwungenen Austausch das gewählte Thema. Die Agenda und der Ablauf werden von den Teilnehmern selbst entwickelt, so dass jedes Barcamp nach den Bedürfnissen der interessierten Teilnehmer gestaltet werden kann. Unterstützend steht ein Barcampleiter zu Seite, der Experte in dem ausgewählten Themengebiet ist. Ziel ist das Networking und der Know How Austausch der Teilnehmer untereinander, so dass konkrete Ansatzpunkte für die anstehenden Herausforderungen erarbeitet werden.
13:45 Uhr
Lean Management
Referent: Sascha Tobias von Hirschfeld | Experte für B2B-Content für Marketing und Vertrieb

Sascha Tobias von Hirschfeld ist freiberuflicher Marketingarchitekt, Autor und Berater. Er unterstützt Unternehmen in den Bereichen B2B-Content-Marketing, Leadgenerierung und Social Selling mit den Schwerpunkten Strategieberatung, Ideen- und Content-Entwicklung.

Referent: Tanja Josche | Content Marketing Expertin

Tanja Josche, ist freiberufliche Texterin und seit fast 20 Jahren in der B2B-Kommunikation tätig. Sie ist Spezialistin für komplexe B2B-Themen, die sie überzeugend auf den Punkt bringt. Tanja Josche unterstützt vor allem KMU mit Texten und berät sie bei der Strategieentwicklung und Content-Planung.

14:15 Uhr
Die Roadmap zu Ihrer perfekten Lead Management Strategie
Referent: Norbert Schuster | strike2

84% aller B2B-Geschäfte werden in der Anbahnungsphase durch die Website beeinflusst. Das veränderte Verhalten von potenziellen Interessenten bei der Suche und Auswahl von Produkten und Dienstleistungen stellt hohe Anforderungen an das Marketing und den Vertrieb. Ich helfe Unternehmen sich darauf einzustellen und sorge dafür, dass ihre Produkte und Dienstleistungen bekannt werden, gefunden werden und sich Kunden dafür entscheiden. Neben den klassischen Vertriebs- und Marketing-Wegen lege ich besonderen Schwerpunkt auf die Nutzung der „neuen Internetmedien“, der „business-relevanten“ Social Media Kanäle und Inbound Marketing für die Erreichung von Unternehmenszielen. Für meine Kunden generiere ich Marktpräsenz, Bekanntheit, Leads, Neukunden und Kundenbindung.

14:45 Uhr
Wie innovative Marketer mehr Leads mit Growth Hacking gewinnen können
Referent: Tomas Herzberger | Experte für Digital Marketing

Tomas Herzberger ist seit 12 Jahren Experte für Digital Marketing. Als Interim Manager unterstützt er Unternehmen dabei, mit Digital Marketing mehr Erfolg zu haben. Zu seinen Kunden zählen die VTB Bank, die Deutsche Bahn und das Bezahlverfahren paydirekt. Außerdem teilt er sein Wissen über Themen wie "Digital Marketing" und "Digital Storytelling" mit smarten Machern als Coach. Sein Buch "Growth Hacking" ist ein Amazon Bestseller. Er lebt mit seiner Frau und 2 Kindern in Frankfurt.

15:10 Uhr
Data Science
Referent: Bonimir Ante Dolic | i2bdigital

Bonimir Dolic hat ein betriebswirtschaftliches Studium und war 2 Jahre selbstständig im Großhandel von Kfzteilen tätig und hat anschließend 11 Jahre selbstständig im E-Commerce Bereich gearbeitet. In dieser Zeit hat er einen der größten deutschen Onlineshops für Autoersatzteile von der Gründung bis zum Exit begleitet. Es folgten zwei 2 Jahre Beratertätigkeit bei der i2b Gruppe in Frankfurt, bei der er für den Aufbau der Digital-Abteilung zuständig war. Der Hauptkunde war die Continental AG in Hannover. Ab 01.01.2019 findet die Ausgründung die i2b digital statt, in der er als selbstständiger Geschäftsführung agiert: www.i2bdigital.com

Referent: Dubravko Dolic | Continental AG

Dubravko Dolic hat sein Studium der Soziologie und Statistik in Oldenburg (Oldb.) abgeschlossen. Er war außerdem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Statistik in Ingolstadt/KU-Eichstätt. Nach dem beruflichem Einstieg war er zunächst zehn Jahre lang selbständig, in den Bereichen Analytics und BI für diverse Konzerne in verschiedenen Branchen, tätig. Seit 2017 ist er „Global Team Lead Advanced Analytics“ bei Continental Tires und verantwortet den Auf- und Ausbau der Bereichs.

Referent: Sebastian Vennebusch | Continental AG

Sebastian Vennebusch ist 2006 bei Continental gestartet und hat seinen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften an der FHDW Hannover absolviert. Seit 2014 arbeitet er im Bereich Continental Tyres Marketing EMEA PLT RE und ist für einen der wichtigsten B2B-Online-Vertriebskanäle verantwortlich. Seit Juli 2018 ist er außerdem Teamleiter für „Business Application Management“ und absolviert gerade seinen Master of Science in IT-Management.

15:30 Uhr
Predictive Analytics - wie funktioniert das nun genau?
Referent: Rainer Rübel | Convendor GmbH

Reiner Rübel ist seit der Gründung 2008 Geschäftsführer der Corvendor GmbH. Er ist Experte und leitet Projekte aus zu den Themen „Account-Based Marketing“, „Lead-Generierung“ und „Kundengewinnung“ für Enterprise- und Mittelstands-Unternehmen. Zuvor war er Vertriebsleiter bei Seagate, Sony und Creative Labs.

Referent: Prof. Dr. Stefan Rüger | Open University

Prof. Dr. Stefan Rüger promovierte in der Informatik zur Theorie der neuronalen Netze. Er betreibt Research auf dem Gebiet „Multimedia Information Retrieval“. Zudem ist er Professor für „Knowledge Media“ an der Open University, Milton Keynes. Darüber hinaus berät er zu den Themen „Data Mining“ und bei Informationsmanagement-Projekten.

15:50 Uhr
Leaderfassung am Messestand
Referent: Frederic Sell | pitchview

Frederic Sell ist Co-Founder des SaaS-Startups pitchview.de . Pitchview unterstützt Messeaussteller und B2B-Vertriebs-Teams bei kritischen Vertriebs- und Marketing-Prozessen durch mobile und cloudbasierte Software-Produkte. Als Geschäftsführer für den Bereich Sales & Marketing verantwortet der Dipl. Kaufmann die Markterschließung und unterstützt namhafte B2B-Unternehmen bei der Digitalisierung Ihrer Messe-Vertriebsprozesse.

16:15 Uhr
Face Reality: Wie bringe ich unsere Leads trotz Insellösungen in den sicheren Sales-Hafen?
Referent: Isabell Oerder | Spring Technologies

Isabell Oerder ist Senior Marketing Manager DACH bei der SPRING Technologies GmbH, dem Hersteller der mehrfach preisgekrönten Software für die intelligente CNC Fertigung NCSIMUL. Seit 2015 ist sie verantwortlich für Gestaltung und Ausbau der Marke NCSIMUL im deutschsprachigen Markt und die damit verbundenen Marketing- und Kommunikationsstrategien. Die Themen „B2B Marketing“ und „Industrie 4.0“ begeistern sie schon seit ihrer vorherigen Tätigkeit als Project Director bei einer führenden IT Messe. Zuvor hat Isabell Oerder einen Master in Marketing Management an der Università Cattolica del Sacro Cuore in Mailand und einen Bachelor in International Business Administration an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen abgeschlossen.

16:40 Uhr
Zusammenfassung Barcamps

Sponsoren 2019

Aussteller 2019

Medienpartner 2019